Zeit zu lesen: Alpenvereins-Jahrbuch “Berg 2017”

Zeit zu lesen: Alpenvereins-Jahrbuch “Berg 2017”

November 14, 2016 0 Von AnneAnke

Jedes Jahr gibt der DAV sein Jahresbuch zum Thema Sport in den Bergen heraus, und dieses Mal ist ein sehr lesenswerter Artikel über Wandern auf den neuen Premiumwegen und gestiegene Ansprüche an Wanderwege erschienen. Man kann die ersten Seiten in dieser Vorschau lesen: “Geht doch! Unterwegs zwischen Premiumwegen und No-go-areas” (Alpenvereins-Jahrbuch “Berg 2017”).

Der Artikel wirft die Frage auf, ob die zunehmende Zertifizierung von Wanderung als “premium” überhaupt wünschenswert ist – im Gegenschluss sind nämlich alle anderen Wege nicht “premium”, also weniger wandernswert. Klar läuft man lieber durch unverbaute Natur, aber wie gut tut es den Bergen, wenn alle nur darauf aus sind, so schnell wie möglich zu ihrem garantiertem Bergerlebnis zu kommen?

Cover Alpenverein-Jahresbuch Berg 2017

Das ganze Buch ist gefüllt mit spannenden Berichten, die sich durchaus auch kritisch mit dem Thema Berge und Bergsport auseinandersetzen. Empfohlene Lektüre für einen Winterabend!